FATCAT

Deutschland
“Diese Explosion der Klänge schmeichelt jedem Ohr, vergleichbar mit den Funk-Göttern der 60er und 70er Jahren.”
- SWR 1 Radio

Artist information

Die acht Herren aus dem Süden haben nach drei Jahren und zwei EPs endlich einen Long-Player rausgebracht, der den Powerfunk-Sound ihrer Live-Performances in seiner Essenz festhält: on-the-one, auf die Zwölf!

In Kollaboration mit dem Stuttgarter Produzenten Tommy W. (u. a. Freundeskreis, Joy Denalane) ist in 13 Liedern ein stolzes Stück Musikgeschichte entstanden, das sich sowohl musikalisch als auch soundtechnisch im internationalen Vergleich nicht zu verstecken braucht. Derbste Funk-Grooves, eine gute Portion Disco, dazu 'ne Backpfeife und natürlich Sweet Baby Kenny's BBQ Love Sauce in rauen Mengen!

In ihrer bisherigen Bandgeschichte gab FATCAT national und international über 200 Gastspiele – dieses Jahr unter anderem als Support für Jamie Cullum (Jazzopen Stuttgart, O-Ton Jamie: "We have to bring you guys to the UK."), den Weltstar Anastacia (“You are amaaazing!”), oder die Rockerlegenden von Saga (“Let me tell you about that one time I went to Freddy Mercury's birthday party...”).

Aber auch ausverkaufte eigene Shows, wie auf dem Zelt-Musik-Festival 2016, beweisen, dass die Band stets ein Garant für besondere Konzerte ist. Ihr Live Programm zeigt eine umwerfende Präsenz auf höchstem musikalischen Niveau und beschert damit ausnahmslos allen Konzertbesuchern verschwitzte Hemden und unvergessliche Momente.

Watch FATCAT - How Do You Want It (BMS Session) on Youtube