Awa Ly

Frankreich / Italien / Senegal
“Afrikanischer Pop und Jazz haben im Karlsruher Tollhaus Tradition. Alle großen afrikanischen Musiker waren schon zu Gast: Miriam Makeba, Manu Dibango, Hugh Masekela. Und immer brachten sie sehr eindrückliche Erlebnisse. Auch Awa Ly hat ihr Publikum am Freitag voll begeistert.”
- RHEINPFALZ.DE (Zeltival Karlsruhe)

Artist information

Mit ihrer rauchig-samtigen Stimme ist Awa Ly wahres Ausnahmetalent aus der französischen Jazz- und Folk-Szene. Rheingau Musikfestival, Over The Border Bonn, Stimmen-Festival Lörrach, Zeltival Karlsruhe und Africa Festival Würzburg - was klingt wie ein Best Of der renommiertesten Weltmusik- und Jazzfestivals im deutschsprachigen Raum sind nur wenige der letzten Auftritte von Awa Ly hierzulande. Auf der letzten Tour hat sie durchweg überschwängliches Feedback von Seiten der Veranstalter wie auch des Publikums bekommen. Auch auf dem Reeperbahn-Festival begeisterte sie im prall gefüllten Kaiserkeller die Crowd aus der Musikszene.

RnB. Soul. African Music - AWA LY macht sich auf ihre ganz eigene Reise. Sie überschreitet Grenzen und lässt möglichst keine einzige übrig. Sie verzauberte uns 2017 mit ihrem Album „Five and a feather". Die hitverdächtige Singleauskopplung „Let you Down“ kommt poppiger, frischer und noch intensiver daher, als wir Awa’s Songs ohnehin schon kennen!

Unabhängig davon, ob AWA LY -nach dem Sensationserfolg von IMANY- nun die nächste schwarze Frauen-Stimme aus Frankreich ist, die auch die deutschen Medien im Sturm erobern wird: es ist genau dieser besondere musikalische Mix und ihre phänomenale Bühnenpräsenz, welche AWA LY schlichtweg unverwechselbar und jedes Konzert zum Erlebnis macht!

Watch Awa Ly - Close your eyes (official video) on Youtube

Listen to Awa Ly - Fiva and a Feather on Spotify